Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

bild
reitstall3
reitstall2
reitstall1
schulis
jurisantos
unbenannt2
Unbenannt-1
tdo
mix2
01/10

Pensionsbetrieb

 

 Flyer download

 

Im Pensionsbetrieb stehen für Privateinsteller 19 Innenboxen zur Verfügung. Die Pferde werden im Moment dreimal täglich mit Rau- und Kraftfutter (Pellets und Hafer, nach Wunsch) gefüttert. Ab 11.00 Uhr vormittags werden die Pferde auf die eigenen Paddocks oder Koppeln gebracht. Das Misten der Boxen erfolgt durch die Einsteller selbst. Die Pferde werden in Eigenregie täglich von den Sommerweiden oder den großen Paddocks geholt.


Die Nutzung der kompletten Anlage ist im Boxenpreis enthalten. Hierzu gehören eine Reithalle (20x40), ein Außenplatz (25x60), welcher auch als Springplatz genutzt werden kann, ein Waschplatz, das Reiterstübchen, die Sattelkammer usw.


Selbstverständlich sind gut ausgebildete Reitlehrer vor Ort, die auch für privaten Reitunterricht und Beritt zur Verfügung stehen.

 

Angebot:

 

Basispaket:

Innenbox inkl. eigenem Paddock und Koppelstück (Sommer), Fütterung 3mal täglich (Heu (12 Kilo p.T.), Stroh, Kraftfutter), Einstreu (Strohpellets), Rausbringdienst, Anlagennutzung 270,-€

 

Zugebucht werden kann je nach Auslastung des Personals das tägliche Misten, das Reinbringen der Pferde, Eindecken bzw. Ausdecken, Wasser auf den Koppeln / Paddocks auffüllen, früheres Rausbringen,  das Bringen von Futter auf die Paddocks, ein weiteres Paddock / Koppel... Für weitere Wünsche finden wir eine Lösung!

 

Selbstverständlich ist auch eine Tagespension möglich (25,- p. T.)

 

 

Warum im Rieser Reiterverein Einsteller werden?

-  die Pferde werden mit ausreichend Heu, Stroh, Hafer oder Deuka-Pellets gefüttert (nach Wunsch des Einstellers) (2mal täglich, je nach Wetter auch dreimal)

-  die Pferde werden am späten Vormittag (auf Wunsch auch früher) auf ihren eigenen Paddock oder auf die eigene Sommerkoppel (allein oder zu mehreren..) gebracht

-  Heu / Strohfütterung auf den Paddocks / Koppeln ist erlaubt

-  im Stall ist gute Luft, nie riecht es nach Ammoniak (wir streuen mit stark saugenden Strohpellets ein, stetige Belüftung)

-  zur Sicherheit stehen die Pferde nachts in Innenboxen mit Fenster

-  wir gehen gerne auf Extras ein (Deckenservice, Heunetze in der Box, Mistservice, Urlaubsvertretung, Zusatzpaddock...)

-  wir haben qualifizierte Reitlehrer vor Ort (unterschiedliche Reitarten)

-  wir erlauben Hund auf der Anlage

-  Longieren, Springen, Laufenlassen... ist erlaubt

-  unsere Reitböden sind von hervorragender Qualität

-  die Anlage ist großzügig (hier weiter lesen)

-  ein Ausreitgelände schließt direkt an den Stall an

-  die Sattekammer ist geräumig und im Winter beheizt

-  wir handeln stets zum Wohl aller Pferde

-  wir haben genug Flächen zum Angrasen

 

 Ansprechpartner: Silvia Fischer
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!